Heute wurde nun geflogen! – Kastanienbewegung 2010/2011 – (inzwischen inkl. Nachtrag)

Liebe Kastanienbeherberger,
(Liest hier denn noch einer? – Eigentlich ganz lustig, eine Stimme aus den Off zu sein!)

Morgen ist es soweit: Der Winter ist jetzt wirklich und bestimmt auch ganz sicher vorbei!

Also, morgen dann.
Um 12:00 Uhr, wie gewohnt.

Der kastanienbewegungsnachgefolgte Kater hat gesprochen; es gilt.
Ziehet also hinaus ins zaghaft Grüne und werft mit uns den Winter weit fort!

Ein Fotochen oder ein kleiner Eintrag mit Verlinkung an den guten KaterMurr trägt zur Erhaltung der Bewegung bei und wird mit Freude entgegengenommen.

– Ich zähl‘ auf Euch!

Blühende Grüße
Eure Theo

Nachtrag, am 27. März 2011:
Geschafft! Unter aufmerksamer Beobachtung einiger Wildgänse stehend, saß ich erst ein Weilchen in den dicken Ästen meiner tapferen, alten Weidenfreundin, schraubte dann mein Sprudelfläschchen auf, nickte dem Winter noch einmal bedauernd zu, bedankte mich artig bei meiner Lachkastanie (denn sie hat ihre Sache diesmal wirklich gut gemacht!), drückte ihr ein paar Küsschen auf und ließ sie frei… – Jipphiiieee!!!

Damit ist es amtlich. Wir haben Frühling.
Kastanienwurf_2011

29 thoughts on “Heute wurde nun geflogen! – Kastanienbewegung 2010/2011 – (inzwischen inkl. Nachtrag)

    • Naja, aus guten Grund, aber… Hmpf. Ich vermiss‘ Euch ja auch. Du weißt doch aber, wie es ist. Außerdem kann ich vor Arbeit gerade nicht ausse Augen gucken.

      DU auch? Wie schade! Dass Totte sich gern eine Extrawurst brät, ist man ja schon gewöhnt, aber Du jetzt auch… Das gehört doch mit zum Sinn der Sache! Und was ist mit dem lieben Murr? Der hockt jetzt doch auf der „geerbten“ Veranstaltung, macht das richtig schön und alles zerfasert sich.

  1. Meine Kastanie sieht erstaunlich gut aus nach dem harten Winter. Ich verlinke gleich auch nochmal, damit alle Bescheid wissen.

    Liebe Grüsse an Dich

    und auch wenn es unfair ist, ich sag es trotzdem:
    Ich vermisse Dich hier !

    GLG Tara

    • Meine auch, liebe Tara, aber sie lacht noch immer! Dieser Winter war freundlich zu mir, muss ich sagen. Ich war zwar oft krank und habe jetzt irre viel Arbeit, aber ich bin auch gerade sehr gücklich… 🙂

      Ich vermisse die alten Blogzeiten hier auch immer mal, schaue auch immer wieder vorbei, aber nach meinem Empfinden ist es hier nicht mehr so schön. Vielleicht sieht das auch nur von „außen“ so aus, wer weiß.

      Ich drück‘ Dich und freu mich auf morgen! Schön, dass Du einen Eintrag gemacht hast. Ich bin sicher, den Kater freut’s.

      GLZurückGrüße Theo

      • schön zu lesen 😉

        Ja, der Kater hat auch schon kommentiert. Schön, dass die Bewegung lebt. Ich habe die Kastanie immer gern in meiner Manteltasche gespürt. 🙂

        Hier dann auch nochmal ein Drückerle 😉

    • Ja, – hoffentlich verschläft’s keiner! 😉 Hab‘ gerade erst mitbekommen, dass des nachts wieder Einer rumgehen soll und alle Uhren verstellt…

      Bis morgen! :wave:
      Lieben Gruß, Theo

  2. Natürlich lese ich hier noch, sobald es einen neuen Eintrag gibt liebes theolinchen! :wave:
    Oh, muß mich auch noch mit dem Tipseln beeilen, denn ab 20:30 Uhr wird das LIcht ausgemacht – Earth day.
    Ich bin dabei.

    Bis morgen,
    lieben Gruß aus dem Erzgebirge, in dem sogar noch ein paar Schneehaufen liegen
    Petra

      • Oh ja, das eine oder andere Hügelchen liegt hier noch einfach so rum und derzeit sind auch wieder die Autoscheiben am Morgen überfroren.
        Die kleine Braune ist geflogen – im hohen Bogen aus dem Badfenster.

        Liebe Grüße, Petra

  3. oh wie schön, du hast mal wieder *piep* gemacht :D! ich grüße dich aus der ferne! … falls ich mal bei dir vorbeifahre, könnten wir doch ’nen kurzen kaffee einschieben? biste zufällig im april am 2o. um 14.2o oder am 24. um 16.4o verfügbar? würd‘ mich freuen, ansonsten meld‘ ich mich spätestens vor weihnachten ;)…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)