Geschenke! Geschenke!

Also, ich finde ja, wenn einer Chef vons Janze ist, sollte er ruhig geradeaus sprechen können. Aber natürlich ist das nur meine persönliche Meinung und niemand ist gezwun- gen, sich der anzuschließen… – Schade, eigentlich. Ich hab‘ aber auch gut reden, ich muss schließlich nicht Horst heißen. Ich kenne übrigens einen niedlichen Witz über diesen Namen, werde den aber lieber nicht hier hin schreiben, sonst heißt es noch, ich sei irgendwie intolerant Hörsten gegenüber.

Jedenfalls fiel mir gestern das hier aus einer Zeitschrift entgegen:
Geschenk_mit_dir

Mich erinnerte das spontan an einen meiner Lieblingssätze, den ich mal im Radio gehört hatte. Und zwar oft. Ich hatte mich also nicht etwa verhört, sondern es handelte sich dabei um den wesentlichen Bestandteil einer fast stündlich wiederholten schwedischen Trocken- brotbewerbung:

„Ich wär‘ wieder so gern wie früher!“

Ich vermute, es ging hier um den Wunsch, eine alte Form oder besondere Knäckigkeit wiederzuerlangen. (Ich hab‘ hier bestimmt auch schon irgendwo drüber geschrieben, wie gesagt: ein Lieblingssatz…) Mitgeteilt wurde mit diesem Satz aber, dass da jemand da- rüber spekuliert, dass sie irgendwann eventuell wieder gern ist. So gern wie eben früher. Wahrscheinlich morgens. Wattweißich.

Und der Herr Horst wollte bestimmt ausdrücken, dass er jede Stunde mit seiner Eva als Präsident empfindet. Hat er aber nicht. Eher hat er gesagt, dass die Eva irgendwie eine Zugabe zum tollen Zeitgeschenk ist. Vielleicht baumelt sie ja dekorativ an der Schleife oder so.

Hoffentlich bekomme ich heute nicht solche Merkwürdigkeiten. Schließlich habe ich mir ganz viele Bilderrahmen gewünscht…

37 thoughts on “Geschenke! Geschenke!

  1. Ich wünsch Dir alles Liebe zu Deinem Geburtstag mit ganz vielen Schleifen an den Geschenken an denen schöne Zeitgeschenke baumeln.

    Liebe Grüße
    Orphelins

  2. Na, dann wünsche ich Dir einen wunderschönen Tag heute,
    liebe Theo, immer Gesundheit, klar 🙂

    .. habe mir wieda schön amüsiert hier,
    nur den Satz vom Horst
    verstehe ich nicht, egal wie herum ich den drehe :))
    Vielleiht zu früh zum Denken .. 🙄

    Lasse es Dir ganz doll gut gehen!!
    (Satz mit Schleife drum)

    Anabell

    • Oh, beschleifte Sätze! 😀 Danke, liebe Anabell.

      Ich denke, der Horst wollte eigentlich sagen: „Jede Stunde mit Dir ist ein Geschenk.“ Zumindest hätte das einen nachvollziehbaren Sinn ergeben. Aber so wär‘ er natürlich nicht in meinem Eintrag gelandet… 😉

      Liebe Grüße nach Berlin!
      Theo

    • Ja, liebe Tara, und wenn wir jetzt noch rauskriegen, wie man virtuelle Torten auf den Teller kriegt… ;D (Ist das eigentlich ein Foto von einer Selbstgemachten? Falls ja, verrätst Du mir das Rezept?)

      Vielen Dank für Deinen Eintrag, der hat mich sehr gefreut!
      Dass ich jetzt erst antworte, liegt daran, dass die eigentliche Feier dann erst Samstag war und ich daraufhin gestern den ganzen Tag „in Öl“ lag. Mit Schoki & Birnen (und Chips)!

      Liebe Grüße, Theo

      • Also, ehrlich gesagt, nicht 😉
        Mit Backen habe ich es so gar nicht……

        Hauptsache , die Feier war gut. Dann ist es auch mal egal, ob man in Öl oder Essig liegt ;D

        Liebe Grüsse
        Tara

  3. ‚Nen Bilderrahmen hab ich jetzt zwar nicht dabei, aber dafür …

    … ganz viele ungerahmte Geburtstagsglückwünsche 😀
    Lass Dich ordentlich feiern und beschenken!

    Maren

      • Und wie krieg‘ ich die jetzt aufgehängt? 😉

        Danke, liebe Maren, Deine Wünsche haben geholfen: ich bin nun stolze Besitzerin von 7 ganz schönen Bilderrahmen geworden. Dazu noch 3, die ich mir schon selbst erstanden hatte… Die Bilderwand wird also nicht mehr lange warten müssen.

        (Das mit dem Feiern hat auch geklappt (am Samstag), deswegen hatte mein Köpfchen gestern auch eine gewisse Schwere…)

        Lieben Gruß, Theo

    • Danke Dir, Silke. 😀

      Ja, das Wetter war wunderbar, wir waren in Herrenhausen auf der Gartensause und haben das sehr genossen. Größer gefeiert wurde dann erst Samstag, und auch da war das Wetter brav.

      Hannöversche Grüße, Theo

    • Das Liedchen, mein lieber Jules, hast Du ja sogar selbst durch den wunderbaren Pfingstrosenstrauß geschmettert! ;D Und der liebe Kreis saß tags drauf rechteckig um die Tafel, ignorierte den Schampus zugunsten des leckeren Hannoverbiers und machte allgemein einen vergnügten Eindruck. Besser hätt’s eigentlich kaum sein können, oder?

      Vielen Dank für Deinen wunderschönen Geburtstagsgruß & die guten Wünsche (und für die ganze Helferei beim Vor- und Nachbereiten der Gästebewirtung.) – Das kriegste alles wieder!

      Bis später, Deine Theo

    • Mmmmmboah! Lecker!!! Da weiß ich ja gar nicht, wo ich anfangen soll, liebe Plapperlapapp. Danke schöööön! 😀

      (Ich kann da echt nicht hingucken, ohne in meine Süßschüssel zu langen. Zum Glück ist die immer in der Nähe. Aktuelle Droge: Karamellbollos mit Schokofüllung.)

      Lieben (durch die Feierei etwas verspäteten) Gru-huß!
      – Theo

  4. hallo theo 🙂

    herzlichsten glückwunsch zum heutigen jahrestag 😀 als kleines pseudo-geschenk erzähle ich dir jetzt, daß c und ich am mittwoch kastanien geschmissen haben ^^ [ich hatte meine in einer meiner unzähligen taschen verlegt :-/] – besser jetzt als nie!

    alles liebe aus der pfalz,
    rebhuhn

    • Danke sehr, liebe rebhuhn! 😀

      Na, die Kastanie wird sicher ziemlich verknüdelt gewesen sein, inzwischen. Und sie erst zu werfen, wenn auch wirklich und garantiert Frühling ist, ist natürlich auch viel sicherer. *ggg* Und geklappt hat’s auch: ich hatte das schönste Geburtstagswetter…

      Liebe Grüße an Dich und C. aus Hannover,
      Theo

  5. Liebe Bromine…

    Ick tät Dir ja ohne Bedenken,
    eine Kachel aus meinem Ofen schenken!

    Ein Bilderrahmen aus Schokli indessen,
    wäre doch viel zu schnell aufgegessen…

    Wir können uns doch allzeit erlaben,
    an Theobrominas Blogschokoladen!

    blogschokli

    Alles Liebe zum Geburtstag wünscht

    Murr,
    (connaisseur de chokolat tres rennomé)

    • Danke, liebes Katertier,
      für Deine art’gen Zeilen hier.

      Zum Dank gibt’s meine Theorie,
      die gilt für ihm und auch für sie:

      Mit ordentlich Bromingehalt
      wird man vermutlich niemals alt!

      Ganz liebe Grüße nach Moabit, – Theo 😀

  6. Den Satz hast Du wieder sehr schön auseinandergenommen – das hat mir gut gefallen. Man merkt, daß er irgendwie blöde klingt, kommt aber nicht so richtig drauf und schon kommt das Theobrominchen und erklärt es ganz wunderbar. Ich bin stolz auf Dich. Und alles Gute zum Geburtstag wünsche ich Dir natürlich auch – von ganzem Herzen! Deine Annemikki

    • Ach, liebe Annemikki, vielen Dank! Ich freu‘ mich sehr. In diesem Jahr hatte ich wirklich einen sehr schönen Geburtstag (so schön, dass ich mich glatt bis heute morgen davon erholen musste), sicher auch dank Deiner Wünsche. 😀

      Mir wird ja gelegentlich nachgesagt, ich sei manchmal eine anstrengende Wörterpickerin, und hier konnte ich natürlich nicht widerstehen. 😉

      Ganz viele herzliche Grüße sendet Dir
      Deine Theo

  7. jepp, so habe ich das horstel auch verstanden: seine eva luise ist das „zubrot“ zum eigentlichen geschenk, vielleicht sogar aus dem hause knäcke.. :>>

    nun nun husch husch, wieder an die feier, die gäschde warten… und mit sicherheit sind sie für dich nicht nur ein „zubrot“ sondern klare und ehrliche freude 🙂

    herzlichst, jenne :wave:

    • Waaaas? Noch mehr feiern??? – Puh, ich kann ja bald nicht mehr… 😉 Nein, ich glaube, zwei Tage feiern und einen Tag ausruhen reichen erstmal. Aber scheee war’s! Eine feine Grillerei im Hof von Freund M., die so lange dauerte, bis man trotz glimmender Lampions die Hand vor Augen nicht mehr sah (was aber auch ein bisschen an Bier & Rotwein gelegen haben könnte). Die Freunde waren wieder entzückend, gut gelaunt, geschmackvoll schenkend und später wohlgenährt quer über’n Tisch plaudernd. Also alles so, wie es sein soll. Und dazwischen die zufriedene Bromine…

      Sonniges Zurückgewinke! :wave: Theo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)