Traditionen und Althergebrachtes.

Und zwar Alt-hergebrachtes-und-dann-ans-fenster-gehängtes!

Und dawiederummit setze ich endlich mal die Tradition des „Fensterdeckenphänomen-Dokumentierens“ fort, das es so wohl nur hier zu geben scheint. Also, sowohl das Phä- nomen an sich, als auch das Dokumentieren. Weil, das Eine geht zwar ohne das Andere, aber umgekehrt wär’s natürlich Essig.

Hier ein vor wenigen Tagen aufgenommenes, also österlich zu verstehendes Schaustück:

Fensterdecke_04_10

Die zwar durchaus frühlingsfrische, aber sympathisch schräggemeinte Farbgebung links (vermutlich das Küchenfenster) steht etwas im Kontrast zum leicht perfiden Aufbau des rechten Motivs. Dort sieht’s ja auch erstmal irgendwie hell und freundlich aus, doch im Détail zeigt sich das ganze Elend eines kummervollen Daseins:

Gepardensehnsucht

Dieser Gepard der Sehnsucht sagt unmissverständlich: „Ich bräucht‘ mal dringend ’ne Befreiung, ich krieg‘ hier keine Luft! Meine einzige Gesellschaft sind zwei Blechlaternen, eine doofer als die andere, und ein vollgestaubtes Duftkerzendings. Mein Herr putzt niemals die Fenster und bügeln kann er auch nicht. – Hol den Vorschlaghammer!“

Wer sich nun zum Retter berufen fühlt, kann die Adresse per PN anforden.

8 thoughts on “Traditionen und Althergebrachtes.

    • Ach, und dann gibt’s immer immer wieder so viele unfotografierte Fenster, an denen ich vorbei laufe und „Mistmistmist!“ murmele, weil ich meine Kamera nicht dabei habe…

  1. mönsch ich wollte doch mal in Marburg fensterbilden gehn, auch hier herrscht einiges Fingerspitzengefühl bei der Freestyle-Deko. Mindestens einmal hab ich mich total erschreckt, weil der pottenhässliche Porzellanmops auf der Fensterbank ECHT war und plötzlich seinen Sitzplatz verließ…

    • Möpse, die ganz plötzlich ihren Platz verlassen, sind sogar ungesund! Hihihi…

      Auch immer schön: Weinende Pierrots, die statt durch den Reifen zu springen, auf ewig in ihnen festsitzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)