wusch!

Im Moment blogge ich ja echt fast im Vorbeirennen.

Nein, ich hab‘ mir keine neuen Joggingschuhe gekauft!
Ich hab‘ auch kein „Restless legs“-Syndrom…
Es ist auch nicht so, dass ich den Schreibtisch plötzlich nicht mehr treffe.

Vielmehr ist es schlichtweg so, dass bei der Bromine in letzter Zeit ganz schön was los ist (und zwar innen und außen), und deswegen.

Ich hab‘ also nicht etwa die Lust am Kommentieren verloren, sondern nur gerade die Zeit dafür ein bisschen…

7 thoughts on “wusch!

      • Ihr mögt wohl meine Kommentare nicht, was? :))

        Nein, es ist schon so, dass mir das ganz schön fehlt, auch bei Euch zu lesen und in Kontakt zu sein. Im Moment überfliege ich immer nur kurz die Einträge und denke „da fiele mir was zu ein, – wenn ich mal ’ne Stunde Zeit hab’…“. Und -ZACK!- ist schon wieder ’ne Woche rum! Hoffentlich wird das bald wieder entspannter…

        • Quatsch, weißt Du doch, dass wir gerne von Dir lesen:b.

          Und mach‘ Dir keinen Streß, wir freuen uns, wenn Du wieder mehr Muse hast.

          Laß es Dir wohl sein.

  1. das reale Leben ist wichtiger, bin auch gerade im Urlaub und vertreibe mir ein bißchen die Zeit, besser als ein Buch lesen, hier ist ein bißchen vom wahren Leben beschrieben, in den Blogs als ausgedachte Geschichten in den Büchern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)