Dupl*…

…gibt’s ja jetzt auch in Zartbitter, habe ich neulich gesehen, als ich an einer Kasse stand. Aber ich hab’s nicht probiert. Muss ich, glaub’ ich, auch gar nicht. So sehr ich erhöhten Kakaoanteil allgemein begrüße, so wenig glaube ich, dass er hier funktioniert. Ich finde nämlich, dass Nougatwaffel und herbe Schokolade nicht gut zusammenpassen.

Dazu fällt mir aber ein: bei B*unty hingegen, da mag ich die Zartbitterversion inzwischen sogar lieber. Die helle war immer ein bisschen zu süß. Ich kenne aber keinen persönlich, dem das auch so geht.

Ach, und immer, wenn ich an der Kasse stehe und Rol*-Röllchen sehe, fällt mir ein, dass es das früher auch mal als Zartbitter-Mint-Variante gab (das war grün eingewickelt, nicht braun), die ich geradezu geliebt habe. Weiß das noch jemand? Also, dass es das gab. Dass ich das so mochte, wird jetzt sicherlich keiner hier…

Und jetzt die Königsfrage: Wer kann sich bitte noch daran erinnern, dass es Caram*c früher auch mit Nussstückchen drin gab? Da war die Schrift auf der Folie dann nicht rot, sondern grün, und das habe ich auch geradezu gel…, – na, gern gegessen halt. Ich werde nämlich bald bekloppt, weil mir das niemand so recht glaubt, wenn ich davon erzähle. Bloß, weil sich außer mir niemand dran erinnert. Also echt!

16 thoughts on “Dupl*…

  1. Wenn, dann werd mal bitte nur halb bekloppt.
    Die Minze-Rolos in silber-grün kenne ich nämlich auch noch. Komisch eigentlich, denn gekauft habe ich sie nie. Somit trage ich wohl eine Mitschuld daran, dass sie vom Markt verschwunden sind. Verzeih mir.

    Die Zartbitter-Bountys schmecken auch mir lieber. Aber mich kennste ja auch nich persönlich, also bleibt hier alles, wie es war.

    • O.k., halb bekloppt, – das kann ich. Das krieg‘ ich hin. Bestimmt. Glaubich…

      Du hättest sie doch aber kaufen und verschenken können, die Minzedinger. Zum Beispiel an mich! Ach nee, stimmt, wir kennen uns ja nicht persönlich…

      • Irgendwo is halt immer der Haken.
        Rein theoretisch darfste aber davon ausgehen, dass ich sie gekauft und Dir geschenkt hätte, wenn wir uns persönlich gekannt hätten. Um das mal manifestiert zu wissen.

      • Das hat so was von Rasterfahndung. Irgendwann wird die Gruppe der Übriggebliebenen extrem dünn.
        Wiederinsbettgehende, zartbitterb*ountyverzehrende junge Blogger mittleren Alters dürfte es sowieso schon nicht so irre viele geben.

        • Wie? Was? Dünnwerden? Ich bin doch schon schlank! Ich will gar nicht dünner…, – das steht mir nicht, dann seh‘ ich doch ganz verhärmt aus! Jetzt aber mal schnell an den Vorratsschrank! „Maple-Walnut-Schoki…, Feod*ra…, Kekse…, Schokoeis…, ja, puh, alles klar….“

  2. leider kann ich in dem Kulturkampf der Keksriegel und Schokoriegel zu alten Sorten nicht wirklich was Beruhigendes beitragen. Ich bin immer noch mittelprächtig davon schock(ol)iert, dass w_|_x jetzt n_|_x heisst… ach nee das war ja anders, „LEIDER heisst jetzt NIX“ – und der andere Riegl, wie war das noch… „NIMM DREI heisst jetzt TAKE FAT“… oder … waren das nich gar keine Schokoriegel sondern die lustigen gelborangenen Jungs in Zello…phan… nee mit nem Zello hab ich die nie gesehn … Cellophantome?!

    WAAH

    (hat einer watcherx gesehn? irgendwo? der hat die dose mit den blauen pillen, valiums glaubich, bei sich vorne links im verstärker, da wär jetz mal eine von nötig)

    • Meinst Du vielleicht Celluleute? Zellisten? Cello-Lose? Graue Celli? wech isser.

      Ach HikE, tach! WatcherX? Joh, der ist hier gerade durchgerast. Ich wollt‘ ihm Kaffeepulver geben, aber da war er schon wieder sonstwo… Willst Du vielleicht ’nen Kaffee? HikE…? auch wech. Hier is‘ wat los, heute!

  3. Ich kann Dir leider auch nicht helfen. Ich habe zwar ein sehr gut ausgeprägtes Schoki-Gedächtnis, aber da machen sich dann ein paar Jahre Altersdifferenz doch bemerkbar. Ich habe mir ja aktiv Schokolade wohl etwas später als Du gekauft. Da gab es bereits so manches nicht mehr.

  4. Sachen gibts!

    Zartbitterduploid schmeckt nich schlecht, macht aber dann am Ende keinen wirklichen Unterschied. Wer mehr Kakao haben will, der kauft sich einfach ne richtige Schokolade, die sich dann der Cellofan aus dem Zellophan wickeln und auf die Seele reiben kann…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)