Nachtrag zum Thema Tutschkastn (bzw. Cocktailschmuck)

 

affen



 

 

 

Prinz Rupi brachte mich vorgestern freundlicherweise drauf, wozu Giraffen in Gläsern gut sind. Und tatsächlich fand ich unter dem Stichwort Glasmerker auch die Äffchen wieder, nach denen ich vorher vergeblich gesucht hatte.

Die sahen und sehen nämlich noch immer so aus.


2 thoughts on “Nachtrag zum Thema Tutschkastn (bzw. Cocktailschmuck)

Schreibe einen Kommentar zu Frieling Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)